MCP1754: Sehr rauscharmer und sparsamer Spannungsregler neu bei HY-LINE Power Components

27.09.2011

Der CMOS-LDO MCP1754 ist ein besonderer Spannungsregler: Er benötigt nur 56 µA Ruhestrom bei maximal 300 mV Spannungsabfall und 150 mA maximalem Dauerstrom. Dabei bietet er über 70 dB Brumm- und Rauschunterdrückung.

Die Eingangsspannung darf bis zu 16 V betragen, die Ausgangsspannung 1,8 bis 5,5 V. Der günstigere MCP1754S benutzt drei Anschlusspins, während die Standardausführung MCP 1754 noch einen Power-Good-Ausgang und einen Shut-Down-Eingang aufweist. Beide nutzen die sehr kompakten SMD-Gehäuse SOT-23(a) und SOT-223 sowie DFN.

Damit ist der MCP1754 in auf minimalen Standby-Verbrauch angewiesenen batterieversorgten Stromversorgungen ebenso einsetzbar wie in stark gestörten Bordnetzen, in Mobiltelefonen, in der Medizintechnik und in Sicherheitseinrichtungen wie Fehlerstromschutzschaltern oder Rauch- und Gasmeldern

MCP1754.pdf
MCP1754hi.jpg

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de