Kostengünstiger 2-Kanal-IGBT-Treiber bis 3,3 kV

31.10.2011

Der IGBT-Treiber 2SC0535T von CONCEPT bietet außergewöhnliche Daten: Er liefert 2 x 5 W, +15/-10 V sowie ±35 A Gatestrom für IGBTs bis 3,3 kV und bis zu 100 kHz Taktfrequenz bei nur ±4 ns Jitter.

Die Arbeitsspannung von 3300 V benötigte bislang optische Entkopplung und entzog sich daher der Miniaturisierung, doch der 2SC0535T koppelt induktiv, wie bis 1700 V üblich, und ist nur 76,5 x 59,2 x 26 mm klein. Der Treiber kann damit auch Multi-Level-Topologien mit den gängigen 1700-V-IGBTs bedienen, kommt aber dank der hochintegrierten SCALE-2-Bauweise mit nur 15% der für konventionelle Designs notwendigen Komponenten aus: Damit wird er besonders zuverlässig und gleichzeitig sehr kostengünstig.

Der 2SC0535T ist für Direkt- und Halbbrückenbetrieb geeignet, ist kurzschlussfest und hat einen galvanisch isolierenden DC/DC-Wandler on board. Er bietet Soft Shut Down im Fehlerfall und auch bei Unterspannung. Er ist UL-konform und hält EN 50178 und IEC60664-1 für Industrieeinsätze sowie EN50124 und IEC60077 für Antriebe ein. Medizinische Anwendungen, Industrieantriebe, Windkraftwerke, Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung oder Bahntechnik sind damit Einsatzgebiete, in denen der neue IGBT-Treiber hochwillkommen ist.

CT_ProductBrief_2SC0535T_RZ_neu_v02_web.pdf

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de