Schnelle, diskrete 600-V-IGBTs mit niedriger Sättigungsspannung

21.11.2012

Die IGBT-Familie AP20GT60 von APEC, Vertrieb: HY-LINE Power Components, kann Gleich- und Wechselspannungsmotoren versorgen und in weißer Ware wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Mikrowellenherde, Induktionsöfen, Solar-Wechselrichtern und unterbrechungsfreien Stromversorgungen genutzt werden. Die schnellen 600-V-IGBTs bieten alle eine zulässige Spitzen-Gate-Emitter-Spannung von 20 V.

AP20GT60P-HF-3 im TO-220-Gehäuse hat eine typische Sättigungsspannung UCEsat von nur 1,8 V bei 20 A Kollektordauerstrom (Spitzenstrom bis 160 A) und eine zulässige Verlustleistung von 104 W bei 25°C.  Das Modell AP20GT60ASP-HF-3 mit integrierter Fast-Recovery-Diode liefert eine typische Sättigungsspannung UCEsat von nur 1,7 V bei 19 A Kollektorstrom, einen maximal zulässigen Dioden-Dauerstrom von 8 A sowie Impulsstrom von 40 A und einer zulässigen Verlustleistung von 78 W bei 25°C.

Die Variante AP20GT60I-HF-3 im isolierten TO-220CFM-Gehäuse hat eine typische Sättigungsspannung UCEsat von 1,8 V bei 20 A Kollektorstrom und einer zulässigen Verlustleistung von 25 W bei 25°C.  Das entsprechende Modell AP20GT60ASI-HF-3 mit integrierter Diode hat eine typische Sättigungsspannung UCEsat von 1,7 V bei 12 A Kollektorstrom, einen maximal zulässigen Dioden-Dauerstrom von 8 A, einen Impulsstrom von 40 A und eine zulässige Verlustleistung von 33 W bei 25°C.

Im TO3P-Gehäuse wird das Modell AP20GT60W-HF-3 geliefert. Hier sind 125 W Verlustleistung bei 25°C und eine typische Sättigungsspannung UCEsat von 1,8 V bei 20 A Kollektorstrom angesagt. AP20GT60SW-HF-3 ist wieder das Modell mit Fast-Recovery-Diode, gleicher Verlustleistung von 125 W bei 25°C und ebenfalls 1,8 V bei 20 A Kollektorstrom, aber 40 A zulässigem Dioden-Dauerstrom.

High_speed_600V_discrete_IGBT_Online_RGB.jpg

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de