400-Farad-Supercaps: Vielseitige Kapazitätsriesen von Powerstor

08.01.2013

Die Powerstor XV-Supercaps bieten bis zu 400 Farad bei einer Betriebsspannung von bis zu 2,7 Volt. Dabei sind Einsatztemperaturen von -40°C bis +65°C möglich – Primärbatterien und Akkus sind hier nicht mehr einsatzfähig. Der ESR liegt bei gerade einmal 3,2 Milliohm. Bei einem Gewicht von nur 72 Gramm und einer Länge von 63 mm bei 35 mm Durchmesser halten sich auch die mechanischen Abmessungen in Grenzen. Mit der XB-Serie ist mit 70°C bei ähnlichen elektrischen Daten eine noch etwas höhere Betriebstemperatur möglich

Damit sind PowerStor Supercaps der X-Serie ein jahrzehntelang sicheres und zuverlässiges Bauteil in USVs, Brennstoffzellen-Stromversorgungen, Hochstrom-Pufferstromversorgungen wie in Antrieben von Gabelstaplern, Elektrofahrzeugen, oder Aufzügen, in Solar- und Windkraftwerken, Notbeleuchtungen, Brems-Energierückgewinnungen und vielen anderen effizienten Stromversorgungs-Applikationen.

400-Farad-Supercaps - Vielseitige Kapazitätsriesen von Powerstor - HY-LINE Power - Pressemitteilung.pdf
XB_und_XV_Serie_LR_500_01.jpg

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de