3-A-Ultra-Low-Dropout-Regler für POL

25.06.2013

Eine neue Serie von Hochstrom-Ultra-LDO-Reglern für einfache POL-DC/DC-Wandlung bringt APEC (Vertrieb: HY-LINE Power Components) mit der APE8968MP-HF3-Familie auf den Markt. Die Regler liefern bis zu 3 A Ausgangsstrom bei nur typisch 0,23 V Spannungsabfall direkt auf Motherboards, auch bei Notebooks. Dazu nutzt der Regler zwei Betriebsspannungen – eine für die Regelschaltung und eine als zu regelnde Eingangsspannung. Beide Spannungen werden nach einem automatischen Power-On-Reset-Prinzip überwacht, um Fehlfunktionen auszuschließen. Weitere Vorteile: Strombegrenzung und Übertemperaturabschaltung.

Der APE8968MP-HF3 kann auch weitere Bausteine steuern, um Versorgungsspannungen in einer bestimmten Reihenfolge hochzufahren, und selbst gesteuert werden: Wird der EN-Eingang unter 0,4 V gezogen, schaltet der Baustein die Ausgangsspannung ab.

Dank schneller Reaktion auf Transienten und einem geringen ESR lassen sich preiswerte Keramik-Mehrschicht-Kondensatoren mit dem APE8968MP-HF3 kombinieren; zudem sind die Ausgangsspannungen mit einfachen Widerständen justierbar.

Der Baustein wird im ESOP-8-Gehäuse geliefert, das die Abmessungen des SO-8 hat, aber auf der Unterseite ein zusätzliches Kühlpad bietet. So sind Leistungen von 2 bis 3 W verarbeitbar.

3-A-Ultra-Low-Dropout-Regler - HY-LINE Power.pdf
APEC_APE8968MP-HF3_Online_RGB.jpg
APEC_APE8968MP-HF3_Print_CMYK.jpg

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de