Vereinfachte Synchrontiefsetzstellerentwicklung mit Zweikanal-MOSFETs

26.09.2013

Ein asymmetrischer Zweikanal-MOSFET wurde von APEC (Vertrieb: HY-LINE Power Components) speziell für die Verwendung in Synchrontiefsetzstellern entwickelt.

Der AP6950GYT setzt sich zusammen aus einem „High Side“- Kontroll-MOSFET (Kanal 1) und einem „Low Side“-Synchronisierungs-MOSFET (Kanal 2). Die Drain-Source-Durchbruchsspannung beträgt für beide Kanäle 30 V, der Ein-Widerstand nur 18 m? in Kanal 1 und 10,5 m? in Kanal 2.

Der Baustein wird in einem 3 x 3 mm kleinen PMPAK-Gehäuse geliefert.

Vereinfachte Synchrontiefsetzstellerentwicklung mit Zweikanal-MOSFETs - HY-LINE Power Components.pdf
Vereinfachte Synchrontiefsetzstellerentwicklung mit Zweikanal-MOSFETs_Online_RGB.jpg
Vereinfachte Synchrontiefsetzstellerentwicklung mit Zweikanal-MOSFETs_Print_CMYK.jpg

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de