NEU: Kontrons erste SMARC Computer-on-Module mit x86er Prozessor

09.04.2014

Kontron_Smarc

Die neuen Kontron SMARC-sXBTi Computer-on-Module bieten eine exzellente Grafikleistung, hohe Prozessorperformance und x86er Kompatibilität auf kleinstem SMARC Footprint und bei sehr geringer Leistungsaufnahme (5 W bis 10 W).

Sowohl die flache Bauweise als auch das mobile Featureset sind auf kleinste portable Handheld-Devices abgestimmt. Einsetzbar sind die Module aber auch immer dann, wenn der Verbrauch bei nur wenigen Watt liegen darf, die Rechen- und Grafikleistung aber hoch sein muss.

Die neuen Kontron SMARC-sXBTi Computer-on-Module sind konform der SGET Spezifikation entwickelt und mit Intel® Atom™ Prozessoren der E3800 Serie sowie bis zu 8 GB RAM, optional mit ECC, bestückt. Sie unterstützen den erweiterten Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C, messen lediglich 82 mm x 50 mm und bauen mit Edge-Card Konnektor besonders flach. Dennoch findet sich genügend Platz für eine bis zu 64GB große on-board SSD, um OS und Applikationsdaten zu speichern. Beim Pinout hervorzuheben sind unter anderem das mobile Featureset wie 3x UART mit vollem Funktionsumfang
auch für beispielsweise GPS sowie der Support des MIPI konformen seriellen Kamerainterfaces (MIPI CSI = Mobile Industry Processor Interface Camera Serial Interface). Die leistungsstarke Intel® Gen 7 Graphics wird über HDMI 1.4 und LVDS (optional eDP) mit bis zu 2560x1600 und 60 Hz zum Display ausgeführt. Weitere Schnittstellen umfassen unter anderen 1x GbE LAN via Intel® Ethernet Controller I210, 1x USB 3.0 und 2x USB 2.0. Kundenspezifische Erweiterungen lassen sich über 2 SDIO und 3 PCIe x1 Lanes mit 5GT/s implementieren.

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.hy-line.de/Kontron

 

Kontakt:

HY-LINE Computer Components
Tel. 089/ 614503-40
Fax 089/ 614503-50
Email: computer@hy-line.de

Erstellt von Oliver Gropp, Tel. 089/614503-48

PDF Download

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de