ISOLOOP IL41050TT: Isolierender, schneller und kompatibler CAN-Transceiver

10.12.2015

CAN- (Controller Area Network)-Transceiver benötigen besonders in rauen CA- oder DeviceNet-Umgebungen galvanische Trennung, um Probleme durch Streuspannungen und Schleifenströme zu vermeiden. ISOLOOP-Bausteine wie der IL721 sind die Lösung, um konventionelle CAN-Controller zu isolieren, doch der neue IL41050TT von NVE (Vertrieb: HY-LINE Power Components) enthält eine Komplettlösung: Den ISOLOOP-Isolator und einen CAN-Controller nach ISO 11898-2 und heutigen Industrie-Standards, um 3- oder 5-V-Microcontroller mit den Bussystemen zu koppeln. Dabei ist er pin- und funktionskompatibel zu Industriestandards.

Der IL41050TT nutzt patentierte Spintronic-GMR-Technik und erreicht so eine Loop-Verzögerung von nur 180 ns und damit maximale Datenraten bis zur vollen CAN-Bus-Länge. Zudem sind die Bausteine in stromlosem Modus automatisch passiv – abgeschaltete Nodes können den Bus nicht stören – und gehen bei Wiederkehr der Betriebsspannung stets definiert in den vorherigen Schaltzustand zurück, der nichtflüchtig gespeichert bleibt – der Firmenname NVE des Herstellers lautet ausgeschrieben „Non Volatile Electronics“. Auch bei angelegter Versorgungsspannung lassen sich die Bausteine in einen inaktiven Zustand schalten, der Störungen auf dem CAN-Bus ausschließt.

Der zugelassene Betriebstemperaturbereich (nicht Sperrschichttemperatur!) von -55 bis 125 °C für raue CAN- und DeviceNet-Umgebungen erreicht militärische und Automotive-Spezifikationen. Hinzu kommen Standby-Ströme unter 5 µA, thermischer und Kurzschluss-Überlastschutz, max. 12 mA Ruhestrom, flankengetriggerte Eingänge, bis zu 5 kV Isolation auf unbegrenzte Zeit (anders als bei Optokopplern!), echte 8 mm Kriechstrecke, 600 V eff. Arbeitsspannung nach VDE 0884-10 und eine Transientenfestigkeit von typisch 30 kV/s. Evaluationboards sind verfügbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hy-line.de/isoloop

IL41050TT_A10661-16_Online_RGB.jpg
IL41050TT_A10661-16_Print_CMYK.jpg
ISOLOOP IL41050TT - Isolierender schneller und kompatibler CAN-Transceiver HY-LINE Power A10661-16.pdf

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de