Leistungselektronik-Tagesseminar: Auswahl und Auslegen von Bauteilen für Umrichter

19.10.2016 | Unterhaching bei München

Welche Bauteile machen moderne Leistungselektronik effektiv und zuverlässig und wie werden sie richtig eingesetzt?

Möchten Sie neueste Technologien im Bereich von Umrichtern und Reglern kennenlernen?

In einem anwendungsorientierten Seminar zeigen wir Ihnen gemeinsam mit den Applikations-Ingenieuren unserer Hersteller am 19. Oktober 2016, welche Bauelemente Ihnen heute zur Verfügung stehen, um aktuelle Anforderungen an Zuverlässigkeit und Wirkungsgrad Ihrer Systeme zu erfüllen.

Dabei werden neueste IGBT-Topologien, passende Treiberschaltungen, die Komponentenauswahl sowie deren Dimensionierung mit Hilfe von Online-Tools gezeigt. Die Applikations-Ingenieure geben Informationen zu Beschaltungen und Systemerfahrungen aus ihrer langjährigen Praxis. Die Auswahl der geeigneten Kondensatoren für Zwischenkreis und Filter runden das Programm ab.

Das Seminar findet in Kooperation mit unseren Lieferanten Power Integrations, Mitsubishi, Electronicon und Sirio statt.


Themen

  • Robuste Industrie-IGBT-Module und IGBT-Treiberschaltungen:
    Auswahl, Technologie, Eigenschaften, Topologie, Anwendung, Design-In
  • Kompakte IGBT-Module im DIL-Package
  • High Voltage IGBT-Module und -Treiber
  • Einsatz von Online-Tools zur Produktauswahl und Simulation
  • Folienkondensatoren: Alternative zum Elko in Filtern und Zwischenkreisen
  • Induktivitäten und Transformatoren in der Leistungselektronik

Seminardaten

Termin:                             19. Oktober 2016 in Unterhaching bei München
Beginn (Registrierung):    8:15 Uhr  -  Ende ca. 16:45 Uhr
Teilnahmegebühr:            75,- €
Inklusive:

  • Mittagessen, Tagungsgetränke, Pausenverpflegung
  • Seminarunterlagen
  • Gutschein über 50,- € für eine Musterbestellung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Bitte drucken Sie sich dazu das anhängende PDF mit weiteren Informationen aus, füllen es aus und senden Sie uns Ihre Anmeldung.

Das Seminar wird übrigens auch am 15. November 2016 in Hannover durchgeführt.

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de