»3000 Farad Speicherkapazität sind kein Problem«

Über die Entwicklung der Superkondensatoren

Zu dem von HY-LINE Power Components seit vielen Jahren vertretenen Unternehmen Cooper Electronic Technologies – jetzt Eaton Elec­tronics Division – gehören Geschäftsbereiche wie Coiltronics, ­Bussmann und Powerstor. Letzterer produziert Supercaps mit Kapazitätswerten bis 3000 Farad. Die Elektronik fragte über uns Akos Labady, Senior FAE, auf welche Neuerungen sich die Entwickler künftig freuen dürfen.

»3000 Farad Speicherkapazität sind kein Problem«

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de