ISM / SRD / DECT / DCF77

ISM-Bänder, ISM steht für Industrial, Scientific, and Medical, sind lizenzfreie Frequenzbänder für industrielle, wissenschaftliche und medizinische Anwendungen. Bei diesen Frequenzbändern, die weltweit etwas differieren, ist lediglich die Sendeleistung und die Störung für benachbarte Frequenzbereiche geregelt.

Die SRD-Technik (Short Range Device) ist eine Funktechnik für kurze Entfernungen. Sie wird u.a. in Fernbedienungen für Fernseher oder Audio-Anlagen eingesetzt, in Zentralverriegelungen von Fahrzeugen, Überwachungsmodulen für Kfz-Komponenten, in der Telemetrie bei drahtlosen Sensoren, in der Fernwirktechnik und in Alarmanlagen.

Weltweit verrichten verschiedene „klassische“ Zeitzeichensender ihren Dienst, die das jeweils spezifizierte  Zeitzeichen-Protokoll auf unterschiedlichen Träger-Frequenzen abstrahlen und somit die Grundlage für eine breite Palette von „Atomuhr genau“ synchronisierten Zeitsteuerungen und Funkuhren bieten

Das könnte Sie auch interessieren

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 60

E-Mail communication@hy-line.de