RFID & NFC

 

Die Grundidee besteht bei RFID (radio-frequency identification) Informationen kabellos in kurzen Distanzen zu übertragen. Dabei besteht das System aus einem aktiven Teil, der die Kommunikation anregt und einen passiven Teil, der lediglich antwortet und ohne eigene Stromversorgung funktioniert.

Die Near-Field-Communication oder Nahfeldkopplung basiert auf der RFID Technologie und zeichnet sich durch ein spezielles Kopplungsverfahren aus, das auf gesonderte Frequenzbereiche genormt ist. NFC ist eine aktiv/ aktiv Kommunikation z. B. zwischen Kassensystemen und Handy für Bezahlsysteme. Die RFID Technik wurde damit um sicherheitsrelevante Abwicklungen ergänzt.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 60

E-Mail communication@hy-line.de