KVM Glasfaser

Optische KVM-Extender ermöglichen die Übertragung von Signalen über weite Strecken. Zur Datenübertragung werden Glasfasern verwendet. Dies hat gegenüber der elektrischen Übertragung den Vorteil einer erheblich höheren Bandbreite, d. h. es können mehr Daten pro Zeiteinheit übertragen werden. Außerdem ist das Glasfaserkabel unempfindlich gegenüber elektrischen und magnetischen Störfeldern..

Das könnte Sie auch interessieren

M5-2A2-TR - Digital A/V und RS-232 Extender

  • Übertragung von DVI/HDMI, Audio und RS-232
  • DVI: WUXGA (1920x1200), 24Bit Farbtiefe, 60Hz
  • Maximale Strecke bis 2000m

M5-1003-TR - Glasfaser KVM-Extender

  • Übertragung von DVI, USB, Audio und RS232
  • Long-Distance-Verbindung: über Single Mode- oder Multi Mode-Glasfaser
  • Maximale Strecke bis 1,5 km (optional 2 km)

M1-203D-TR - Glasfaser DVI- und Audio-Extender

  • Übertragung von DVI- und Audio-Signalen bis zu 2000m
  • Unterstützt WUXGA (1920x1200), 60Hz
  • Self-EDID Management System

AVFX-100-TR - Glasfaser VGA/Audio/RS-232 Extender

  • Übertragung ohne jeglichen Signalverlust, Auflösung 1600X1200, 24bit Farben.
  • Unterstützt DDC2B bis 100kHz Taktrate
  • Unterstützt RS-232

KVMX-200-TR - Glasfaser DVI KVM Extender

  • Unterstützt bis zu WUXGA (1920x1200) bei 60Hz
  • Überträgt DVI, USB HID, PS/2, RS232 und Audio-Signal bis zu 1km
  • Verlustfreie Bildqualität ohne Frame-Dropping

KVMX-100-TR - Glasfaser Dual-Head DVI KVM Extender

  • 2:1 KVM-Switch-Funktion
  • Zwei Single-Link-DVI-Displays bis zu 1920x1200 bei 60Hz
  • Überträgt DVI, USB HID, RS232 und Audio-Signal bis zu 1km

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de