Stromkompensierte Funkentstördrosseln für Drehstrom-Anwendungen

Funkentstörung

Stromkompensierte Funkentstördrosseln sind weitverbreitete Bauelemente zur Dämpfung von asymmetrischen Störspannungen. Die spezielle Beschaltungsart verhindert, dass die meist hochpermeablen Ferritmaterialien durch den Betriebsstrom gesättigt werden. Sie werden im allgemeinen zusammen mit X- und Y-Kondensatoren zur Unterdrückung von Störspannungen eingesetzt. Wir bieten stromkompensierte Funkentstördrosseln für 1-phasige- und Drehstrom-Anwendungen mit Nennspannung bis 500 V. Die Funkentstördrosseln werden gefertigt und geprüft nach VDE0565-2-1 und EN 60938-2.

Beratung

Team HY-LINE
Power Components
Telefon

089 / 614 503 10

  • Downloads
  • Hersteller
roloform.pdf

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 10

E-Mail power@hy-line.de