PFM: Isolierender AC/DC-Wandler mit PFC

Der VI Brick PFM, ein isolierender AC/DC-Wandler mit PFC, ist eine sehr kompakte, isolierende AC/DC-Stromversorgungslösung. Das Modul nutzt aktive Power Factor Correction (PFC) und arbeitet über einen weiten Eingangsspannungsbereich von 85 ... 264 V AC. Es liefert einen geregelten und isolierten 48-V-DC-Ausgang mit einer Leistung von bis zu 330 W. Der hohe Wirkungsgrad (93%) des Moduls und das thermisch effektive VI Brick-Gehäuse erleichtern das Wärmemanagement in der Stromversorgung.

Beratung

Team HY-LINE
Power Components
Telefon

089 / 614 503 10

  • Key features
  • Downloads
  • Videos
  • Hersteller
  • Isolierendes AC/DC-Wandler-Modul
  • Aktive Power Factor Correction (PFC)
  • 48 V isolation and regulated output with safe, low voltage energy storage
  • High power density - 243 W/in³
  • High efficiency over the entire input voltage range, ~93%
  • Low profile package
  • 100°C baseplate operation

 

 

ds_VI_BRICK_175V_48V_330W_PFM.pdf

Vicor Power Techtorial: Ist das PFM auch mit Produkten anderer Firmen kombinierbar?

Das PFM ist ein elegantes AC/DC-Frontend, um einen DC-Bus zu versorgen. Kann es nur mit anderen VICOR-Produkten verwendet werden?

Vicor Power Techtorial: Wie klein ist das PFM?

Wie kompakt ist das PFM, was gibt es zu beachten und was bedeutet das für den Netzteilbau?

Vicor Power Techtorial: Wie erreicht das PFM die Spezifikationen von Stromversorgungen?

Es gibt die unterschiedlichsten Anforderungen für Stromversorgungen in Bezug auf Störfestigkeit, eingeangsspannungsbereich, Ausfallsicherheit ...

Vicor Power Techtorial: Wieso liefert das PFM 48 V?

Wo liegt der Vorteil der 48-V-DC-SELV-Bus-Technik?

Der US-Hersteller VICOR liefert sehr leistungsfähige, robuste und flexible Module für Stromversorgungen.

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 10

E-Mail power@hy-line.de