DVFX-110-TR - Single Link DVI

Das DVFX-110 überträgt Daten über eine einzige Glasfaserleitung mit SC-Stecker und kann mit Single-Mode bis zu 1000m bzw. Multi-Mode bis zu 500m betrieben werden. Die EDID-Daten werden über DDC aus einem lokalen, im Transmitter befindlichen EEPROM gelesen. Der Inhalt dieses EEPROMs wird durch die "Auto-Programmierung" bei der Inbetriebnahme einmalig aus dem Monitor ausgelesen. Die Größe der Module ist handlich, die rein optische Verbindung erlaubt eine galvanische Isolation zwischen Quelle und Display. Zwei AC/DC Adapter werden mitgeliefert, um je nach Verfügbarkeit der Versorgung flexibel zu sein.

Beratung

Team HY-LINE
Computer Components
Telefon

089 / 614 503 40

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller
  • Distanz bis 1000m (1x Single-Mode-Glasfaser mit SC-Stecker) oder bis 500m (1x Multi-Mode-Glasfaser mit SC-Stecker)
  • steckbar für einfache Installation
  • WUXGA (1920x1200) bei 60Hz bzw. HDTV 1080p
  • EDID - selbstprogrammierend
  • kompatibel mit optischem Splitter
  • Temperaturbereiche Betrieb/Lagerung: 0 bis 50°C / -30 bis 70°C
  • Max. Leistungsaufnahme: +5V 2A
  • Größe (LBH): 39 x 68 x 14.6mm



Datenblatt DVFX-110-TR - Single Link DVI
Opticis

Opticis Co. Ltd. ist ein führender Anbieter von Glasfaser-basierten Extendern aus Südkorea. Opticis entwickelt und produziert seit 1999 Punkt-zu-Punkt-Verbindnungen für DVI, HDMI, DisplayPort, SDI und USB. Darüber hinaus stellt Opticis Signalmanagement-Lösungen wie Matrix-Router her. Einsatzgebiete sind u.a. in der Medizintechnik, Digital Signage, Bildung und Rundfunk.

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de