IPKVM-310-ED - 16x16 Multicast HDMI/DVI IPKVM Extender

Der IPKVM-310-ED überträgt HDMI- und Tastatur/Maus-Signale und bietet Multicast-Streaming (16 zu 16) sowie Unicast-Streaming (1-1) über ein IP-Netzwerk. Der Sender IPKVM-310-E (Encoder) codiert das HDMI-Signal via H.264 und überträgt es via Ethernet. Der Empfänger IPKVM-310-D (Decoder) empfängt das H.264-codierte Videosignal über Ethernet und decodiert das Videosignal für das HDMI-Display. Der IPKVM-310-ED unterstützt Full-HD bis zu  1920x1080p bei 60Hz und Stereo-Audio und überträgt das Signal über das Internet/Intra-Netzwerk. Es ermöglicht die Übertragung  von 16 Videoquellen an 16 Displays im Multi-Screen-Modus.

Beratung

Team HY-LINE
Computer Components
Telefon

089 / 614 503 40

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller
  • 10/100 Base-T Ethernet: TCP/IP-basiertes drahtgebundenes Netzwerk mit CAT5e/6-Kabel
  • Unterstützt bis zu 1920x1080, 60Hz
  • Video Codec: MPEG-4 Part 10 / AVC (H.264)
  • Unterstützt Multi-Cast bis zu 16 x 16
  • HDMI V1.3 / DVI 1.0
  • Multi Screen Modus: 640x480 Videoauflösung, gleichzeitig 16-Kanal Überwachungsmodus
  • Unterstützt Full HD Einzelbild-Modus
  • KVM-Funktion mit Tastatur/Maus
  • OSD GUI-Programm zur einfachen Konfiguration
  • Bietet HDMI, USB loop-through für ein lokales Display und Tastatur/Maus
  • Bietet Remote Console Switch und Anzeige (Option)
  • Stromversorgung: + 5V, 3A Netzteil
  • Größe (BTH): 112mm x 104mm x 28mm
  • Zertifizierungen: CE / FCC
Brochure IPKVM-310-ED
Datasheet IPKVM-310-ED
Opticis

Opticis Co. Ltd. ist ein führender Anbieter von Glasfaser-basierten Extendern aus Südkorea. Opticis entwickelt und produziert seit 1999 Punkt-zu-Punkt-Verbindnungen für DVI, HDMI, DisplayPort, SDI und USB. Darüber hinaus stellt Opticis Signalmanagement-Lösungen wie Matrix-Router her. Einsatzgebiete sind u.a. in der Medizintechnik, Digital Signage, Bildung und Rundfunk.

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de