EM2S 60kHz

Das Empfangsmodul EM2S 60kHz bildet zusammen mit einer Ferritantenne (60 kHz) eine komplette, spannungsstabilisierte Empfangs- und Demodulations-Einheit für den englischen und amerikanischen Zeitzeichensender (MSF und WWVB). Am Signalausgang (LP3) des Moduls wird das demodulierte Zeitzeichen-Signal in der Pegel-Lage des originalen Zeitzeichen-Signals für die Weiterverarbeitung (Dekodierung) bereitgestellt.

Beratung

Team HY-LINE
Communication Products
Telefon

089 / 614 503 60

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller
  • Empfangs Trägerfrequenz 60kHz
  • Einschwingezit 3s
  • Betriebsspannung 3 bis 12 V
  • Stromaufnahme 0.1mA
  • Betriebstemperatur -10 bis +60 °C
Datenblatt FBM10030R

Die deutsche HKW Elektronik GmbH hat durch Fokussierung auf die Entwicklung von stromsparenden Schaltkreisen weltweite Bedeutung im Bereich der Funkuhrtechnologie erlangt. Heute existiert ein umfangreiches Angebot an Funkuhrempfängern, die sowohl als OEM-Module, als auch als fertige Geräte angeboten werden.

Durch konsequentes Einbringen dieses Know-hows ist z.B. ein stromsparender ASK-Synthesizer Transceiver Chip entstanden, der Funkkommunikation mit kleinsten Abmessungen und geringstem Stromverbrauch ermöglicht.

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 60

E-Mail communication@hy-line.de