OMM-2500 - 32x32 DVI/HDMI/SDI Optical Modular Matrix

Die Matrix OMM-2500 ermöglicht es, bis zu 32 DVI/HDMI/SDI-Eingänge auf 32 digitalen Displays auszugeben. Eingang und Ausgang sinder in Gruppen zu vier Ports angeordnet, wodurch eine Konfiguration von 4x4 bis 32x32 möglich ist. Die Bedienung findet alternativ durch den eingebauten Touchscreen oder durch den jeweiligen Host-PC statt, dieser kann durch verschiedene Schnittstellen, wie RS-232, USB und Ethernet mit dem Gerät verbunden werden.

Beratung

Team HY-LINE
Computer Components
Telefon

089 / 614 503 40

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller

  •  
  • 32 DVI, HDMI, SDI Ein- und Ausgänge konfigurierbar
  • Dual Link DVI wird unterstützt von 2x2 bis 16x16
  • Elektrische DVI-, Dual-Link-DVI-, HDMI-, SDI- und optische DVI-Ein- und Ausgänge
  • LCD-Touchscreen
  • Kompatibel mit DDC/HDCP
  • Unterstützt WUXGA (1920x1200) 60Hz , WQXGA (2560x1600) 60Hz und 1080p 60Hz für HDMI und SDI
  • Unterstützt vier EDID-Typen:

    • Default Mode
    • Auto Detect Mode
    • Output Copy Mode
    • Resolution List Mode

  • Unterstützt verschiedene Steuerungsmöglichkeiten:

    • Touch-Steuerung
    • Command Eingang (Hyper Terminal, RS-232 und Telnet mit TCP/IP)
    • Web Panel Steuerung (TCP/IP)
    • PC-Programm via RS-232 und UDP

  • Kompatibel mit Opticis DVI-, HDMI-, und SDI-Extendern
  • Größe (L/B/H): 440 x 440 x 311mm
  • Gewicht: <15kg
  • Zertifikationen: CE/FCC
Datasheet OMM-2500
Opticis

Opticis Co. Ltd. ist ein führender Anbieter von Glasfaser-basierten Extendern aus Südkorea. Opticis entwickelt und produziert seit 1999 Punkt-zu-Punkt-Verbindnungen für DVI, HDMI, DisplayPort, SDI und USB. Darüber hinaus stellt Opticis Signalmanagement-Lösungen wie Matrix-Router her. Einsatzgebiete sind u.a. in der Medizintechnik, Digital Signage, Bildung und Rundfunk.

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de