Microchip MCP1754: Hochpräziser und extrem sparsamer Spannungsregler

Beratung

Team HY-LINE
Power Components
Telefon

089 / 614 503 10

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller

Der LDO MCP1754 benötigt nur 56 µA Ruhestrom bei maximal 300 mV Spannungsabfall und 150 mA maximalem Dauerstrom. Dabei bietet er über 70 dB Brumm- und Rauschunterdrückung.

Er ist in auf minimalen Standby-Verbrauch angewiesenen batterieversorgten Stromversorgungen (4 bis 6 Alkali-Zellen oder 1 bis 3 Lithium-Zellen) ebenso einsetzbar wie in stark gestörten Bordnetzen, in Mobiltelefonen, in der Medizintechnik und in Sicherheitseinrichtungen wie Fehlerstromschutzschaltern oder Rauch- und Gasmeldern sowie überall, wo es auf eine hochreine Stromversorgung ankommt.

Kenndaten:

  • Eingangsspannung: 3,6 bis 16 V
  • Ausgangsspannung: 1,8 bis 5,5 V
  • Ausgangsstrom: max. 150 mA
  • Ruhestrom: typ. 56 µA
  • Spannungsabfall bei Maximallast: typ. 300 mV
  • Spannungsabweichung typ. 0,4%, 2% über gesamten Temperaturbereich
  • Brumm- und Rauschunterdrückung: > 70 dB @ 1 kHz
  • Arbeitstemperaturbereich: -40°C bis 150°C (Sperrschicht)
  • Power Good-Ausgang
  • Shutdown-Eingang
  • Kurzschlussschutz mit echtem Current Foldback bis auf 30 mA
  • Übertemperaturschutz

Einsatzbereiche:

  • Alarmanlagen
  • Datenlogger
  • Rauch- und Gasdetektoren
  • Pager, Mobiltelefone
  • Smart Battery Packs
  • Digitalkameras
  • PDAs, Smartphones
  • Automotive
  • Medizintechnik

Verfügbare Unterlagen:

  • Datenblatt MCP1754/MCP1754S
  • Application Note AN765: Micropower LDOs
  • Application Note AN766: Zu bipolaren LDOs pinkompatible CMOS-LDOs
  • Application Note AN792: Wieviel Leistung kann ein SOT23-Gehäuse abführen?
AN-765b (PDF 0,6 MB)
AN-766b (PDF 0,3 MB)
AN-792a (PDF 0,6 MB)
MCP-1754 (PDF 1,8 MB)

HY-LINE Power Components ist Vertriebspartner für die nachfolgend gezeigten analogen Produkte von Microchip (Analog & Interface) sowie prozessorgestützte Lösungen für die intelligente Signalverarbeitung, Stromversorgung und Antriebstechnik (PIC18- und dsPIC-Serie).

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 10

E-Mail power@hy-line.de