Infrarot Touch

CarrollTouch Infrarot-Technologie

CarrollTouch Infrarot-Technologie ist der optimale Touchscreen für raue Betriebsbedingungen. Dies ist die einzige Technologie, für die keine Glasscheibe und kein Substrat zur Touch-Erkennung benötigt wird, und somit kein physischer Verschleiß des Touchscreens möglich ist. Die CarrollTouch-Technologie kombiniert erstklassige Optik mit hervorragenden Dichtungsmöglichkeiten und ist damit eine hervorragende Wahl für raue Produktionsumgebungen und Kioskanwendungen im Außenbereich. Der mit dem Finger (auch mit Handschuh), Fingernagel oder einem Bedienstift aktivierbare Touchscreen zeichnet sich durch stets schnelle und exakte Reaktionen aus. Die CarrollTouch Infrarot-Technologie ist für Flachbildschirme in den Größen von 10.4“ bis 17“ verfügbar.

Vorteile von CarrollTouch

  • Geeignet für raue Betriebsbedingungen
  • Anpassung an sich ändernde Lichtbedingungen, einschließlich direktes Sonnenlicht
  • Stabile, driftfreie Kalibrierung
  • Vandalismus- und verschleißbeständige Bildschirme, optimal für raue Betriebsumgebungen
  • Keine Parallaxe bei LCD-Displays
  • Gegen Verschmutzungen abdichtbar
  • Verschiedene Kontrollerschnittstellen möglich
  • Verschiedene Filtertypen oder Glasscheiben zum Schutz des Systems und für eine optimale Optik möglich

CarrollTouch-Anwendungen

  • Kioske für drinnen oder draußen
  • Geldautomaten
  • Fahrkartenautomaten
  • Medizinische Instrumente
  • Prozesssteuerungssysteme
  • Krankenhäuser
  • Gewerblicher Transport
  • Gewerbliche Nahrungszubereitung und Service
  • Große Plasma-Displays

Datenblatt

HY-LINE Contact

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de